Kreiseinzelmeisterschaft U 10 & U13 in Eschweiler

16 Sep

Kreiseinzelmeisterschaft

Als erstes war am heutigen Samstag, den 16.09.2017 die U10 Jugend an der Reihe. Auch einer unserer Kämpfer ging an den Start.

Jannik B. kämpfte in der Gewichtsklasse bis 23 kg.  In zwei Runden konnte er erste Erfahrungen in Bezug  „Kämpfen auf Turnieren“ sammeln. Es gelang Jannik, die im Kampftraining geübten Techniken anzuwenden.  Obwohl er den 2. Kampf nur knapp verlor, konnte er sich leider nicht platzieren.

 

Als nächstes kämpften unsere beiden Kämpferinnen der U13. Sowohl Anika K. als auch Maja M.  kämpften in der gleichen Gewichtsklasse – 48 kg.

Anika K. kämpfte in ihrem ersten Kampf gegen eine starke Kontrahentin und verlor den Kampf durch einen Ippon.  Der zweite Kampf war noch schwieriger für sie, da sie in diesem gegen eine Teamkollegin aus dem eigenen Verein kämpfen musste. Auch diesen Kampf verlor sie mit einem Ippon.

Anika erreichte den 3. Platz und qualifizierte sich zur Bezirksmeisterschaft in Swisttal.

Maja M. hatte es durch ihre Kampferfahrung schon etwas einfacher, da sie ihre beiden Kontrahentinnen kannte. Die erste war ihre Vereinskollegin Anika K., die sie mit einem Ippon besiegte und die zweite Kämpferin kannte Maja M. schon von vorherigen Turnieren. Aber auch diese Gegnerin hatte keine Chance gegen Majas Sankaku und musste sich ihr geschlagen geben.

Maja M. erreichte den 1. Platz und qualifizierte sich ebenfalls zur Bezirksmeisterschaft in Swisttal.

Zum Schluss kamen unsere kampferfahrenen U13 Kämpfer and die Reihe, wobei 3 Kämpfer in der gleichen Gewichtsklasse antraten. Nico K. Jonas E. und Mirco L. kämpften bis 34 kg.

Nico K. wurde in der ersten Kampfrunde ganz schön zugesetzt. Der erste Gegner dominierte den Kampf deutlich und Nico verlor. Danach schien er jedoch wie ausgewechselt und gewann alle weiteren Kämpfe. Selbst den Kampf gegen seinen Teamkollegen Mirco L. konnte er für sich entscheiden.

Nico K. erreichte den 3. Platz und darf am nächsten Wochenende ebenfalls zur Bezirksmeiserschaft nach Swisttal fahren.

Jonas E. kämpfte wie immer, mit viel Elan und konnte den ersten Kampf bereits nach 10 Sekunden mit einem Ippon für sich entscheiden. Auch in der zweiten  und vierten Runde dominierte Jonas und gewann den Kampf deutlich.

3. Platz für Jonas E.. Somit hat auch er die Möglichkeit sein Können auf der Bezirksmeisterschaft in Swisttal unter Beweis zu stellen.

Mirco L. zeigte trotz seiner langen Trainings- und Turnierpause zwei sehr schöne Kämpfe, in denen seine Gegner deutlich unterlagen. Doch auf Grund seiner längeren Pause fehlte ihm die Ausdauer und er unterlag auch im Kampf gegen seinen Teamkollegen Nico.K.

Michael E. kämpfte in der Gewichtsklasse bis 31 kg.
Er hatte sehr starke Gegner verlor aber die ersten beiden Kämpfe auf Grund eines Grifffehlers, für die er immer wieder Shidos bekam. Im letzten Kampf rappelte er sich auf und besiegte seinen Kontrahenten mit einem Waza-ari. Somit erreichte Michael noch den 3. Platz und qualifizierte sich auch für die Bezirksmeisterschaft in Swisttal.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die BEM in Swisttal!!!

Eurer Vorstand

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken